Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Gegen falsche Scham Foren-Übersicht Gegen falsche Scham
Das Forum für all diejenigen, die überzeugt sind, dass Nacktheit an sich kein Grund ist sich zu schämen
 
 Wichtige SeitenHomepage   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index    KalenderKalender  Foto AlbumFoto Album  KarteKarte 


Nackt im Park
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Gegen falsche Scham Foren-Übersicht -> Die rechtliche Situation in Deutschland
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jürgen
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 58


Wohnort: Potdam
Offline

BeitragVerfasst am: 10.08.2014 16:04    Titel: bild zum vorherigen Beitrag Antworten mit Zitat

mit dem Foto klappte nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JürgenH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.06.2011
Beiträge: 544


Wohnort: Borken (Hessen)
Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 10.08.2014 17:37    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Carsten,
auch ich kann Dir da nur zustimmen. Klar muss man neue Pfade beschreiten, wenn man etwas Neues schaffen will. Und das funktioniert bekanntlich nicht, indem man dem Bürgermeister einen netten Brief schreibt.
Man sollte also eine deutliche und beständige, aber auch moderate Handlungsweise bevorzugen und in kleinen Schritten vorgehen.

Es mag sein, dass es anfangs nicht geplant war, offizielle Nacktwanderwege zu bekommen, aber das sehe ich als einen Schritt auf einem langen weg. Mit der Existenz dieser Wege ist nämlich schon mal offiziell festgestellt, dass es eben nicht immer und überall unanständig oder sogar belästigend ist, nackt zu wandern. Wenn sich dann im Laufe der Zeit diese Erkenntnis durchsetzt, dann kann man ja wieder darauf verzichten, bestimmte Wege als Nacktwanderwege auszuweisen, weil jedem klar ist, dass es überall akzeptabel ist, nackt zu wandern. Und dann wäre das Ziel erreicht, das Du am Ende Derines Beitrags formuliert hast.

Jürgen,
auch Dir stimme ich durchaus zu, wenn Du schreibst,
Zitat:
Ohne eine "Vorbildwirkung" geht gar nichts was nicht unbedingt eingefahren und normal ist.

Aber wer so provokativ handelt wie diese Nackten im Park in dieser Episode der Serie "Auf Streife", den kann ich sicher nicht als Vorbild bezeichnen.
So, wie Du Dich selbst beschreibst, verhältst Du Dich als vorzugsweise nackter Fahrradfahrer wesentlich eher vorbildhaft. Du provozierst nämlich nicht, trägst aber damit, dass Du so unbekleidet, wie es in der jeweiligen Situation angemessen ist, erheblich dazu bei, dass im Laufe der Zeit ein gewisser Gewöhnungs-Effekt eintritt. Je mehr Radfahrer das tun, desto stärker ist dieser Effekt, was übrigens fürs wandern, baden usw. genauso gilt.
Und wenn dann ein ausreichender Teil der Allgemeinheit daran gewöhnt ist, Leute zu sehen, die nackt Fahrrad fahren, wandern usw., dann wird sich auch sicher der Eine oder Andere überzeugen lassen, mitzumachen. Und der Widerstand dagegen wird gleichzeitig immer weniger.

_________________
Oscar Wilde sagte: "Hätte Gott gewollt, dass wir nackt sind, wären wir so geboren."
Ich sage dazu: Wir sind alle nackt geboren. Also ... ?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Google









BeitragVerfasst am: 10.08.2014 17:37    Titel: Re:


Nach oben
Splitternackt
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.07.2014
Beiträge: 86



Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 10.08.2014 18:06    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

JürgenH hat Folgendes geschrieben:
Aber wer so provokativ handelt wie diese Nackten im Park in dieser Episode der Serie "Auf Streife", den kann ich sicher nicht als Vorbild bezeichnen.

In diesem Fall handelt es sich aber nicht um die Provokation von Nacktläufern, sondern um die Effekthascherei eines auf Einschaltquoten bedachten Fernsehsenders.

Was daraufhin allerdings bei vielen Leuten, die diesen Beitrag gesehen haben und diesen Unsinn für Realität halten, hängenbleibt, ist die völlig falsche Darstellung von Nacktläufern im Park. Das macht niemand am hellichten Nachmittag.
Sondern frühmorgens oder spätabends, wenn die Wahrscheinlichkeit, überhaupt jemandem zu begegnen, gering ist.

Wahrscheinlich haben sich die darstellenden Nacktläufer über einen Aufruf in einem Forum anwerben lassen, ohne zu ahnen, welchen Bärendienst sie sich damit letztlich erwiesen haben.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JürgenH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.06.2011
Beiträge: 544


Wohnort: Borken (Hessen)
Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 10.08.2014 21:09    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Splitternackt hat Folgendes geschrieben:
Was daraufhin allerdings bei vielen Leuten, die diesen Beitrag gesehen haben und diesen Unsinn für Realität halten, hängenbleibt, ist die völlig falsche Darstellung von Nacktläufern im Park.

Und da genau sehe ich das größte Problem bei solchen Filmen. Da wird ein völlig falsches Bild davon vermittelt, wie Naturisten oder Nudisten sich der Öffentlichkeit gegenüber verhalten. Und weil das viel zu häufig geglaubt wird, muss man sich dann in so mancher Diskussion zu einem solchen Thema zuerst gegen diese falsche Darstellung verteidigen, bevor man überhaupt anfangen kann zu diskutieren. Dabei vergeht aber vielen jegliches Interesse, bevor eine sachliche Diskussion überhaupt anfangen kann.
Ich bin nur froh festzustellen, dass dieses Problem hier in diesem Forum nicht besteht.

_________________
Oscar Wilde sagte: "Hätte Gott gewollt, dass wir nackt sind, wären wir so geboren."
Ich sage dazu: Wir sind alle nackt geboren. Also ... ?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Michael G.
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.07.2011
Beiträge: 95


Wohnort: Lohmar (Rhein-Sieg Kreis)
Offline

BeitragVerfasst am: 16.08.2014 08:42    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Meiner Meinung nach ist das gefaked, wie alle "aus dem Leben gegriffene" Geschichten der privaten Sender. Ich glaube auch kaum, daß echte Polizisten so einen Schmarrn daher reden, von wegen Körperverletzung, wenn Kinder nackte Menschen sehen.
Und wie die Polizistin an ihm rumfummelt, als er sich ausziehen wollte. Das sah eher so aus, als wolle sie ihm dabei helfen.
Wenn es wider Erwarten doch echt sein sollte, tut mir der Mann leid. Wenn er nach Hause kommt, erwartet ihn die Hölle. Andereseits erlebt er sie mit dieser Frau eh jeden Tag.

_________________
nackte Grüße

Michael

Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluß vergiftet und der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, daß man Geld nicht essen kann.
(Cree-Indianer)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hanwe
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.08.2011
Beiträge: 11


Wohnort: 58313 herdecke
Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 17.09.2014 18:08    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Ich stelle hier mal mein letztes Erlebnis mit der Polizei ein.
Am 16.09. habe ich das schöne Wetter ausgenutzt und bin in einem Naturschutzgebiet in der nähe nackt Wandern gegangen.
Bei meiner Rückkehr zum Parkplatz, wollte gerade ein Streifenwagen neben meinem Auto wegfahren. Sie hatten mich im Rückspiegel gesehen und kamen zu mir zurück.
Der Fahrer sagte Lachend zu mir ... da sind sie ja, wir sind angerufen worden, weil sich ein nackter Mann im Wald herum treibt.
Ebenfalls lachend habe ich ihn gefragt, ob sie mich nun Verhaften wollten, weil ja ein paar Meter weiter die JVA ist.
Die Polizistin meinte daraufhin, ich habe la nichts Verbotenes getan.  Auch meine Aufkleber am Auto wiesen ja deutlich auf mein Hobby hin. ( Nackt Natürlich )
Über Funk gab sie an ihre Dienststelle den Spruch....Kein Exhibionist sondern ein harmloser Nacktsportler...durch.
Sie wünschten mir noch einen schönen Tag und fuhren noch einmal Winkend davon.
Ihr seht also, das es auch die andere Art von Polizei gibt, die sich eher mit den geltenden Gesetzen auskennt.  Good

_________________
Nackigen Gruß
Werner aus Herdecke

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name
Michael G.
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.07.2011
Beiträge: 95


Wohnort: Lohmar (Rhein-Sieg Kreis)
Offline

BeitragVerfasst am: 17.09.2014 18:30    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

das lob ich mir, so muß das sein. Dann hat Dich quasi Dein Aufkleber gerettet.
_________________
nackte Grüße

Michael

Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluß vergiftet und der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, daß man Geld nicht essen kann.
(Cree-Indianer)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hanwe
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.08.2011
Beiträge: 11


Wohnort: 58313 herdecke
Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 17.09.2014 18:52    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo Michael,
es sind 2 Aufkleber. Einer davon ist von Dir. Very Happy
Ich danke dir für deine Arbeit.

_________________
Nackigen Gruß
Werner aus Herdecke

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name
JürgenH
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.06.2011
Beiträge: 544


Wohnort: Borken (Hessen)
Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 17.09.2014 19:58    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

hanwe hat Folgendes geschrieben:
Ihr seht also, das es auch die andere Art von Polizei gibt, die sich eher mit den geltenden Gesetzen auskennt.  Good
Ja, Werner. Das ist durch Deine Schilderung eindeutig klar geworden. Schön zu sehen, dass es auch solche Polizisten gibt!
Und es wäre auch eine Schande, wenn es anders wäre! Man kann nur hoffen, dass diese Sorte Polizisten, denen Du begegnet bist, ganz klar in der Mehrheit sind.

Aber warum sind diese Polizisten überhaupt gerufen worden? Weil offensichtlich jemand dachte, dass sich dort ein Exhibitionist herumtreibt. Das war aber sicher nicht der Fall.
Es ist nämlich nicht jeder, der nackt irgendwo außerhalb eines FKK-Geländes unterwegs ist, ein Exhibitionist. Euch hier in diesem Forum muss man das sicher nicht erst erklären. Aber bei dem, der Dich da angezeigt hat, sehe ich noch erheblichen Erklärungsbedarf. Und nicht nur bei ihm, denn er ist ja sicher nicht der einzige, der so reagieren würde, wenn er jemanden nackt durch den Wald (oder wo auch immer) spazieren sieht.

Michael G. hat Folgendes geschrieben:
das lob ich mir, so muß das sein. Dann hat Dich quasi Dein Aufkleber gerettet.
Genau, Michael. Durch den Aufkleber (oder besser gesagt, die beiden Aufkleber) wurde nämlich für jeden, der das Auto sah, sofort klar, dass der Fahrer ein Naturist (und eben KEIN Exhibitionist oder was auch immer) ist.
Da brauchten die Polizisten auch gar keine Fragen zu stellen, sie wussten sofort, woran sie waren.
Das macht doch den Umgang miteinander gleich viel einfacher und angenehmer. Yes

_________________
Oscar Wilde sagte: "Hätte Gott gewollt, dass wir nackt sind, wären wir so geboren."
Ich sage dazu: Wir sind alle nackt geboren. Also ... ?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Google









BeitragVerfasst am: 17.09.2014 19:58    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Gegen falsche Scham Foren-Übersicht -> Die rechtliche Situation in Deutschland Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Nackt im Auto und die Polizei hanwe Die rechtliche Situation in Deutschland 3 29.09.2011 20:17 Letzten Beitrag anzeigen




Gegen falsche Scham letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker